1. September – My Heart Belongs to Cecilia Winter / Lakeside Runners

Indie / Pop / Rock / Folk

My Heart Belongs To Cecilia Winter sind zurück und beehren vor der Plattentaufe die Rose!

Supporting Act: Lakeside Runners

Türöffnung: 20:00
Konzertbeginn: 21.30
Eintritt: 15.– (Abendkasse)

mehr über My Heart Belongs to Cecilia Winter

2006 treffen sich die drei bei einer Theaterperformance, die sie musikalisch untermalen. Danach bleiben sie einfach beieinander hängen, hören einfach nicht auf zu musizieren. Warum auch, entwickeln sie doch einen homogenen Sound voll von authentischer Melancholie und Tiefe.

Nach ersten Demoaufnahmen erscheinte 2008 eine erste EP, die Single „Country Boy“ landet schnell in den Lokalradios. Besonders in einschlägigen Foren und Blogs entwickelt sich bald der Ruf eines Geheimtipps – Vergleiche mit Arcade Fire oder Death Cab For Cutie folgen.

Ihr zweites Album erscheint Mitte Oktober 2012 und wird von der Indie-Szene sehnsüchtigst erwartet.

wwwfacebook

mehr über Lakeside Runners

Wie es der Name bereits vermuten lässt, stammt die Band aus wässerigen Gefielden. Die Lakeside Runners kommen aus der Bodensee-Region. Wie eine frische Seebrise stürmen sie derzeit die deutschsprachige Indie-Szene.

Die 4 Jungs (2 sind Brüder) im fortgeschrittenen Teeniealter klingen überraschend erwachsen und erfahren. Zudem treffen sie mit ihrem Sprachgemisch aus Deutsch und Englisch den Nerv der Zeit in Sachen mündlicher Kommunikation.

Lakeside Runners, eine Mischung aus Tocotronic und Clueso, aber doch sehr eigen. Und eigen ist im Musikzirkus meist mit Erfolg zu deuten.

(via Schweizer Leckerbissen)

wwwfacebook