24.Januar – Arka Div // Batman

 

Für Joy Divison Liebhaber

Eindringliche Melodien

 

 

Support:

Türöffnung: 21.00
Konzertbeginn: 22.00
Eintritt: 15.– (Abendkasse)

Arka Div

Nach sechs Jahren als ‚Twilight Empire‘ nun als ‚Arka Div‘ unterwegs besucht, die Zürcher Post-Punk Band das Kulturhaus Rose. Ein neues Album, eine neue Entwicklung, eine neue Reife. Der Sound dringt ein. Eine eindringliche Melancholie wie man es von Bands wie Joy Division her kennt. Ein Gefühl das in einem selbst aufkeimt. Das einen fallen lässt und wieder fängt. Das ist Arka Div. Die Wave und Indie Elemente und Einflüsse sind ganz klar hörbar. Genauso wie die teilweise fast schon wütenden, verzweifelten und doch sehnsüchtig zurückhaltendend Gesangsteile.

Das neue Album welches am 13. Februar 2015 erscheinen wird ist ein auf den Punkt gebrachter Gefühlsausbruch an dem vier Jahre lang gearbeitet wurde. Diese Arbeit hat sich gelohnt. Der Stil wurde ausgefeilt und zu diesem einzigartigem Werk. Eine der Bands auf die man 2015 achten sollte und die man unbedingt auch sehen und hören sollte. Wer dies nun kaum mehr abwarten kann und sich noch vor CD-Release ein Bild machen will, kommt am 24. Januar ins Kulturhaus Rose um diese Band zu feiern.

www.arkadiv.com

Batman

«Hinein ins Licht und durch die Dunkelheit.» Mit tiefem Bariton begleitet von sphärischen Synthis und minimalistischen Gitarrenklängen reitet BATMAN auf elektronischen Beats Richtung Melancholie. Doch ab und an trifft auch er auf einen Funken Freudseligkeit, spannt sie ein und lässt sie mit der Melodie mitfliegen.

www.soundcloud.com/batmanband